Startseite

Vorstandschaft

Aktuelles Programm

Bildergalerie Mitgliederbeiträge
   
Wanderung im Vorkarwendel zur Soiernspitze 2257m.

Wir starten in Krün auf dem Wanderparkplatz und steigen zur Fischbachalm auf. Die Sonne brennt gnadenlos und der Weg auf der Forststraße zur Alm wird immer länger. Jeder freut sich auf eine Abkühlung in der Alm, doch leider ist diese noch geschlossen. So steigen wir etwas ausgeruht über den Lakaiensteig auf zum Soiernhaus. Dort werden wir herzlich empfangen und die Bewirtung auf der Sonnenterrasse ist prima. Über den Gipfeln steigt das bereits angesagt Gewitter auf und so können wir die Besteigung der Soiernspitze nicht in Angriff nehmen. Drei Unentwegte riskieren jedoch einen Aufstieg zur Gumpenkarspitze und müssen einige Regenschauer auf sich nehmen. Die zurückgebliebenen jedoch springen bei den letzten Sonnenstrahlen noch in den smaragdgrünen Soierensee. Am Abend verstärkt sich das Schlechtwettergebiet und bleibt bis zum nächsten Tag über dem Karwendel hängen. Somit müssen wir wieder über die Fischbachalm absteigen.

 

Los geht´s auf der Isarbrücke in Krün.

Blick nach Westen zum Wettersteingebirge

Erste Pause bei der "geschlossenen" Fischbachalm.

Auf dem Lakaiensteig wandern wir weiter zum

Soiernhaus.

Blick auf die Gumpenkarspitze 2019m

Blick vom Gipfel auf die Soiernseen

unsere Gipfelstürmer

Abstieg am nächsten Tag wegen Regen wieder über die Fischbachalm nach Krün